Frisch im Internet: Februar

Im Februar haben wir mit unseren Kunden spannende neue Webauftritte realisiert. Darunter Interio, Topsoft, Competec und Axpo.

Interio AG: blog.interio.ch
Interio AG: blog.interio.ch
Competec Service AG: competec.ch
Competec Service AG: competec.ch
schmid + siegenthaler gmbh: blog.topsoft.ch
schmid + siegenthaler gmbh: blog.topsoft.ch
Axpo AG: netze.axpo.ch
Axpo AG: netze.axpo.ch

George, der Bär – unser Reisebegleiter in Neuseeland

Empfehlungen sind die heisse Währung im Online Marketing. Wieso wird es dann den Kunden so schwer gemacht, von guten Erfahrungen zu berichten? Ein Reisebericht über Neuseeland und einen ungewöhnlichen Reisebegleiter.

Nein, wir gehören nicht zu den Leuten, die auf jeder Reise ein Plüschtier dabei haben und die ganze Zeit Fotos von sich und dem Tier machen. George, der Bär, stiess zu Beginn der Reise durch Neuseeland zu uns.

In Christchurch werden wir im Hotel mit Schokolade, einem Willkommensdrink und eben George, dem Bären empfangen. Am nächsten Tag entdecken wir die Botschaft am Hals von George: Wir dürfen ihn mitnehmen, die Adresse eines Blogs wird auch noch mitgeliefert. Obwohl ich meine Internetnutzung in den Ferien reduzieren wollte, krame ich mein Handy hervor und tippe die URL ein: Das WLAN ist natürlich kostenpflichtig. Was konnte ich anderes erwarten?! » mehr

Newsletter erstellen leicht gemacht

Facebook, Twitter, Flickr und Youtube sind in aller Munde. Das Zuhause für Botschaften aus dem Unternehmen ist und bleibt aber die eigene Website, das Blog oder der Newsbereich. Als Mittel zur weiteren Verbreitung empfiehlt sich zudem bei aller Liebe zu Social Media immer noch ein Newsletter – was eh schon geschrieben ist, soll auf allen Kanälen ankommen.

«Verschickst du wieder mal einen Newsletter?» – Nicht wenige Webarbeiter zucken bei einer solchen Anfrage instinktiv zusammen und möchten sich unter dem Tisch verkriechen. Die Erstellung eines Newsletters ist, leider, in vielen Fällen eine zeitraubende und nervenschädigende Angelegenheit.

Es geht auch anders: Schon vor längerer Zeit haben wir unser Social Media Kit mit einer Newsletterfunktionalität ausgestattet. Nach dem Veröffentlichen der News auf der Website oder dem Blog ermöglichen wir allen Social-Media-Kit-Kunden (die einmal ein Newsletter-Template definiert haben) in wenigen Klicks, ihren Newsletter rasch und einfach zusammenzustellen. » mehr

Blogwerk an der Swiss Online Marketing 2012

Am 14. und 15. März 2012 findet in Zürich die Swiss Online Marketing 2012 statt. Blogwerk ist mit dabei und bietet Twitterschulung, Einblicke in die Social Media-Praxis und kostenlose Eintrittskarten.

Die Schweizer Fachmesse für Digital Marketing findet 2012 zum vierten Mal statt. Blogwerk ist wiederum mit einem Stand vertreten. Freunden, Kunden und anderen, die uns mögen, offerieren wir gerne eine kostenlose Eintrittskarte: Einfach Kommentar und E-Mail hinterlassen und wir stellen Euch einen Code zu.

Von Null auf Twitter in 15 Minuten

In der persönlichen Twitterschulung legen wir mit Ihnen einen Account an und erklären die Grundbegriffe um die 140 Zeichen kurzen Botschaften (Tweets) zu nutzen: «@-Reply», «RT» (für «Retweet») und «Hashtags» (#Schlagwörter). Fortgeschrittenen Twitter-Nutzern zeigen wir, wie Strategien des persönlichen Informationsmanagements aussehen. Sie erfahren, wie Sie die Informationsflut eindämmen und Twitter beruflich und persönlich effizient einsetzen. » mehr

12. Social Media Gipfel: Blogwerk verlost 5 Tickets

Es gibt Hoffnung für alle, die über den «First come, first serve»-Weg kein Ticket erhalten haben: Für den nächsten Social Media Gipfel vom 1. Februar verlosen wir 5 Tickets unter allen Kommentierenden.

Mitmachen

Wir berücksichtigen Kommentare, die bis kommenden Sonntag, 29. Januar 2012, Mitternacht, eintreffen. Die Gewinner werden persönlich per E-Mail benachrichtigt. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Erfolg!

Thema

Social Media für KMU – Learnings von Stromer und VeloPlus – Ist Social Media nur was für Organisationen mit grossen Budgets? Oder öffnet der Online-Dialog gerade kleinen Firmen neue Möglichkeiten? Zwei flinke Zweirad-Pioniere mit unterschiedlichen Geschäftsmodellen zeigen auf, wo die Chancen und Herausforderungen für KMU liegen.

Details

Stattfinden wird der Gipfel am Mittwoch, 1. Februar 2012, ab 7.30 Uhr, wie gewohnt im NZZ bistro by tibits. Bei Kaffee, Tee, Gipfel und Technik werden wir unterstützt von Engagor. Weitere Informationen gibts auf der Website des Social Media Gipfels.